Nun ist wieder Walnusszeit!!

Da die Ernten heuer äußerst üppig ausfallen,

hier ein kleiner Ratgeber 

              DER WEG DER WALNUSS VOM BAUM IN DEN MUND

 

  • Die Walnuss ist reif, wenn sie selber vom Baum fällt!

  • Vom Boden möglichst täglich auflesen; damit man jede Nuss auch findet, ist kurz gemähtes Gras eine ideale Unterlage.

  • Grüne Schale und Haltefäden sowie andere Anhaftungen von der frischen Nuss entfernen (mit Gummihandschuhen, Bürste und/oder notfalls waschen).

  • Frische und feuchte Nüsse innerhalb eines Tages lufttrocknen.

  • Zur Vermeidung von Schimmelpilzen während der ganzen Trocknungsphase einlagig ausbreiten und so lagern, das eine Luftzirkulation immer gewährleistet ist.

  • Nüsse langsam trocknen lassen (ideal 20-25°, somit fallen Ofen oder Herd weg), darauf achten das sie nicht wieder feucht werden wie z.B. draussen über Nacht.

  • Förderlich bei der Trocknung ist regelmäßiges (tägliches) wenden bzw. durchrütteln.

  • Unter guten luftigen Bedingungen dauert es 6-8 Wochen.

  • Geschmacks-Kontrolle: Knacken und probieren!

  • Danach in luftige Säcke verpacken oder in Stiegen lagern: möglichst kühl, dunkel, luftig und vor allem trocken!

  • Vor Schädlingsbefall (z.B. Mäuse) schützen.

  • Richtig getrocknet und gut gelagert schmeckt die Nuss bis die neue Ernte Nachschub liefert…

Walnuss-Öl in Lohnpressung

Sie erfreuen sich an dem Ertrag ihres Walnuss-Baumes; doch sie fragen sich, wohin mit den ganzen Nüssen? Sie haben ihre Walnüsse gut & sorgfältig getrocknet und optimal gelagert, so wie oben beschrieben? Dann sind Sie mit mindestens 3 Kg geknackten und sauberen Walnüssen bei uns richtig. Wir müllern aus Ihren Walnüssen ihr eigenes leckeres Walnussöl, natürlich kaltgepresst unter 37°!

Für weitere Informationen und Termine einfach anrufen unter 09367 9824916,

oder eine Email info@dieoelmuehle.de

siehe auch Aktuelles



Die Ölmühle

im Zentrum von Kürnach, im Weidenhof.

 

 

von Hand ... bei uns werden die Öle noch in liebevoller Handarbeit kaltgepresst,

                    abgefüllt und etikettiert.

 

mit Herz ...   die bewusste Entscheidung bei der Auswahl unserer Saaten, Kerne und Nüsse,

                     der achtsame Umgang bei der Herstellung und beim Abfüllen, liegt uns                                           genauso am Herzen, wie die ganzheitliche Beratung.

 

für´s Leben ... die von uns verwendeten Saaten sind noch keimfähig, dass heißt schonend und                               langsam getrocknet.

                       Unsere einzigartige Mühlentechnik ermöglicht uns eine

                       Kaltpressung von max. 37°C (unsere Körpertemperatur) und somit ein                                             lebendiges Öl.

 

LEBENS - mittel Öl, naturbelassen, kaltgepresst und in Rohkostqualität.

                   

Von Hand, mit Herz, für´s Leben

 

Wir laden sie ein, zu schauen, zu kosten, zu fragen, denn wir sind eine "gläserne" Ölmühle.

 

 

 

"Tun Sie Gutes für ihren Körper!

LEBENS - mittel Öl, naturbelassen, kaltgepresst.

Öle von Hand, mit Herz, für´s Leben."

 

 


"Alle sagten:

das geht nicht,

dann kam einer, der wusste das nicht, 

und hat´s einfach gemacht."